Filter zurücksetzen
Weingut
Land
Region
Rebsorte
Geschmack
Passt zu
Jahrgang
Preis

schmecken, riechen, Freunde treffen bei einer Veranstaltung im Vinarium.

Sonntag, 17. Mai 2020, Beginn 13 -17 Uhr, 15 € pro Person (wird bei einem Einkauf ab 100 € verrechnet)

Weinwanderung mit Weingut Bürklin-Wolf, einem der bekanntesten Riesling Weingüter Deutschlands mit so namhaften Lagen wie Forster Pechstein, Kirchenstück und Jesuitengarten. Seit einigen Jahren werden die Weinberge biodynamisch bewirtschaftet und sehr viel Wert auf den Lagenausbau gelegt, denn nur in den einzelnen Lagen spiegeln sich die herausragenden und einzigartigen Besonderheiten der unterschiedlichen Terroirs wider. Dazu zählen die geologischen wie auch die klimatischen Gegebenheiten, sozusagen ein ganzer Mikrokosmos, den es zu erleben und verstehen gilt.

Winzertalk im Vinarium • Freunde treffen, netzwerken, sich über Lieblingsweine austauschen, mit Winzern sprechen und in kommunikativer Atmosphäre geniessen - wir stellen Ihnen neben bekannten vor allem auch neue und noch weniger bekannte Weinmacher und deren Weine vor. Lernen Sie die Winzer persönlich kennen. Tauschen Sie sich mit anderen Weininteressierten aus und lassen Sie sich von den leckeren kleinen Köstlichkeiten von Koschdbar überraschen.

hier geht's zur Anmeldung

Kalkhaltige Böden, vulkanische Gesteinsformationen und auch gelber und roter Buntsandstein bilden die Unterlagen für die viel zitierten und hochgelobten Rieslinge von Bürklin-Wolf. Angelika Otterbach führt uns an Weinbergen entlang und erklärt sehr anschaulich die geologischen Begebenheiten und versteht es in unterhaltsamer Art und Weise Ihr Wissen zur Entstehungsgeschichte des Rheingrabens zu vermitteln. Die 3-stündige Wanderung wird durch beispielhafte Anschauungen aufgelockert. Anschließend werden wir beim Weingut Bürklin-Wolf in Wachenheim zu einem Abschluss-Vesper mit korrespondierenden Weinen empfangen. Wir freuen uns auf ihre Teilnahme.

Samstag, 7. März 2020, Beginn 11 Uhr in Deidesheim (Treffpunkt Parkplatz am Margarethental in Forst um 11 Uhr oder ab Vinarium um 9:30 Uhr). Dauer der Wanderung ca. 3 Stunden mit Angelika Otterbach • Preis incl. Weinverkostung & Vesper 69 € pro Person • Mindestteilnehmerzahl 8 - max.16 Personen

Die Anmeldung ist gültig mit Eingang der Mail bei uns und der Überweisung der Teilnahmegebühr bis spätestens 29.02.2020 auf das Konto  Sparkasse Bühl BIC: SOLADES1BHL • IBAN: DE77 6625 1434 0017 0223 51

Hinweis: Bei sehr schlechten Wetterverhältnissen oder weniger als 8 Teilnehmern behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen. Selbstverständlich erstatten wir die bereits bezahlte Teilnahmegebühr in diesen beiden Fällen zurück.

hier geht's zur Anmeldung

weltbeste Weine

Bestellhotline

0 72 23/98 62-26

Mo-Fr: 10:00-18:30 Uhr

Sa: 10:00 - 12:30 Uhr

Rufen Sie uns an!

auf Instagram

versandkostenfrei
ab 12 Fl. - sonst 9,50 €

Newsletter
bestellen

Champagner