Filter zurücksetzen
Weingut
Land
Region
Rebsorte
Geschmack
Passt zu
Jahrgang
Preis
Château Grand-Puy-Lacoste, Pauillac

Weit ab von der Gironde auf dem 'Bages Plateau' liegt Château Grand Puy Lacoste. Seit 1978 gehört es der Familie Borie, ebenfalls Besitzer von Château Ducru-Beaucaillou. François-Xavier Borie beaufsichtigt persönlich die Pflege der 58 ha Rebfläche und die Kellerarbeit. Die Lese wird ausschließlich per Hand vorgenommen, das Lesegut wird vollständig entrappt und dann 17 bis 20 Tage in temperaturgeregelten Edelstahltanks vinifiziert, anschliessend reifen die Weine 18 bis 20 Monate in zu 75 % neuen Barriques.. Die Weine zeichnen sich durch intensive Frucht und Körper aus und besitzen ein großes Alterungspotenzial.

Alle Weine des Weingutes

Château Grand-Puy-Lacoste, 5me Cru Classé 2015

Der 2015er Grand-Puy-Lacoste spiegelt die Rasse und die Komplexität...

ausgezeichnet
0,75 Liter 133,27 € / Liter 99,95 €
Artikel wählen